Mindestleistungen bei Streik

Entsprechend den Vorgaben zur Regelung des Streikrechtes, wahrt SAD die Mindestanforderungen innerhalb der festgelegten gesicherten Zeitintervalle, und zwar:

  • für den Schienenverkehrsdienst von 06:00 Uhr bis 9:00 Uhr und von 18:00 Uhr bis 21:00 Uhr;
  • für den Busverkehr von 06:00 Uhr bis 9:00 Uhr und von 12:00 Uhr bis 15:00 Uhr;
  • für die Aufstiegsanlagen: es wird auf die SAD-Mitteilungen anhand der Uhrzeiten der ausgerufenen Streiks hingewiesen.

SAD wird die Fahrgäste zum Datum des Streiks und etwaigen Einschränkungen bzw. Änderungen am Dienst im Vorfeld gebührend informieren, auch über die Presse bzw. die Website (Hinweise an die Nutzer).